Planungsdaten erfassen in Power BI – mit PowerOn Visual Planning

Sie möchten Budget-/Planungsdaten direkt in ihrem Report erfassen oder manipulieren? Diese gängige Fachanforderung klingt eigentlich trivial, ist aber meistens nicht so leicht umzusetzen. Klar, man kann ein dediziertes Excel, wo die Budgets erfasst werden, in den täglichen Load integrieren oder eine PowerApps-App entwickeln, welche innerhalb von PowerBI diese Funktion übernimmt. Die Integration eines Excel-Files in den täglichen Load ist jedoch fehleranfällig und PowerApps gibt es nur in der Cloud-Lösung von PowerBI.

Das Entwicklungsteam rund um PowerON Business Intelligence hat hierfür eine Komponente entworfen, welche die Möglichkeiten von PowerBI in diesem Bereich stark verbessert. Die „Power BI Visual Planning“-App erlaubt es dem User Budget oder Planungsdaten direkt innerhalb des PowerBI-Reports zu erfassen oder zu manipulieren. Diese Daten werden umgehend in die Datenbank gespeichert und anschliessend für sämtliche User ersichtlich. Planungsdaten und Actuals sind somit in der gleichen Lösung visualisiert und Prognosen können ad-hoc analysiert werden.

Power BI Visual Planning bietet diverse Visuals, welche verschiedene Funktionalitäten aufweisen. Nachfolgend ein Auszug der wichtigsten Visuals:

 

Visual Table Editor

PowerOn-Visual Table Editor

Dieses Visual ermöglicht die Manipulation und das Hinzufügen von Daten in einer direkt in PowerBI integrierten Tabelle. Mögliche Einsatzszenarien sind z.B. Produktstammdaten oder Kundenmutationen. Im Table Editor gibt es unteranderem Checkboxen, Dropdowns, Textboxes, usw.

 

Visual Planning- Power BI Visual Planning

PowerOn-Power BI Visual Planning

Ebenfalls in Tabellenform können User direkt in PowerBI Budget- / Planungsdaten erfassen und die Daten werden auf der unterliegenden Datenbank gespeichert.

Visual Planning bietet auch noch ein Visual an, welches sich um Predictive-Daten dreht. Dabei werden Machine Learning Scripts auf z.B. ERP Daten angewandt, um Prognosen für die Zukunft abzugeben.

 

„Power BI Visual Planning“ für PowerBI kann in folgenden drei Architektur-Szenarien verwendet werden:

  • Azure – Powerbi.com mit Azure SQL und/oder Azure Analysis Services
    Die Web-App muss nur in ihrer Azure-Umgebung installiert werden.
  • Hybrid – Powerbi.com mit data gateway auf eine on-prem SQL DB und/oder Tabular Modell-
    Für die Installation wird ein SSL Zertifikat und ein aufgesetzter IIS Server benötigt.
  • Power BI Report Server
    Für die Installation wird ein SSL Zertifikat und ein aufgesetzter IIS Server benötigt.

Es empfiehlt sich hierbei zuerst auf einer lokalen Umgebung die Funktionalitäten zu testen und erst später auf eine zB. Cloud-Umgebung zu wechseln.

 

PowerOn-PowerBi Visual Planning

Die Darstellung oben beschreibt alle möglichen technischen Implementations-Szenarien. Die Kosten sind ebenfalls sehr flexibel gehalten und bei Fragen zur Lizenzierung und dem Preismodell kann Mike von PowerOn gerne direkt angeschrieben werden: mike@poweronbi.com

Und bitte nicht vergessen: Falls Sie Visual Planning unternehmensweit nutzen möchten, muss mindestens das PowerBI-PRO lizenziert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.