7 Fragen an…

Raphael Branger, Senior Solution Architect / CKO & COO / Partner

rbra_profil_2012_hell

Wie ist dein Name?
Raphael Branger

Wann bist du zu IT-Logix gestossen?
August 2002

Was machst du bei IT-Logix?
Als Chief Knowledge Officer verantworte ich das Knowledge Management und damit die fachliche Ausgestaltung unserer Dienstleistungen und Angebote. Zudem bin ich seit September 2018 wieder als Chief Operations Officer tätig und kümmere mich um die Führung des operativen Beratungsgeschäfts. Dabei kann ich auf die tatkräftige Unterstützung meiner Teamkollegen zählen, welche sich um HR, Einsatzplanung und unsere Infrastruktur kümmern. Neben dieser Führungsfunktion bin ich weiterhin zu grossen Teilen als Senior Solution Architect auf Projekten im Einsatz. Mein Fokus liegt auf den Bereichen Agile BI, BI specific Requirements Engineering und Business Information Design.

Wieso interessiert dich BI & BigData?
Weil BI & BigData eine Kunst und keine exakte Wissenschaft sind. Im Zentrum stehen für mich Menschen und Organisationen mit ihren fachlichen Herausforderungen und einem sich häufig änderndem Marktumfeld. Neue Entwicklungen im Kontext von BigData bringen neue Chancen, aber auch viele neue Fragestellungen, die es zu adressieren gilt.

Wieso bist du bei IT-Logix?
IT-Logix hat mir seit jeher ein Umfeld geboten, neue Ideen einzubringen, auszuprobieren und im Erfolgsfall zu institutionalisieren. Gleichzeitig bietet ist es einmalig, mit so vielen kompetenten Menschen zuzusammenzuarbeiten.

Was war/ist dein spannendstes Projekt?
Mein spannendstes Mandat läuft seit nunmehr drei Jahren bei der Firma Ifolor (www.ifolor.ch). Dort darf ich als Agile Team Lead und Solution Architect wirken. In einem gemeinsamen Team von Ifolor- und IT-Logix Kollegen bauen wir kontinuierlich in einwöchigen Iterationen an der Informationsversorgung von Ifolor. Mehr dazu in diesem Artikel und dem nachfolgenden Video:

Was machst du in deiner Freizeit?
Meine Freizeit verbringe ich in erster Linie mit meiner Familie, sei es beim Spielen mit meinen beiden Töchtern oder gemeinsamen Ausflügen.

Autor

Veröffentlicht in Persönlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.