7 Fragen an…

12.06.29. Portrait IT-Logix (1830)
Wie ist dein Name?
Pascal von Bergen

Wann bist du zu IT-Logix gestossen?
Im September 2008

Was machst du bei IT-Logix?
Ich unterstütze unsere Kunden in der Konzeption, dem Aufbau und dem Betrieb von Reportinglösungen mit SAP BO. Im Microsoft Bereich konzipiere und implementiere ich zudem DWH Lösungen und verantworte auch kleine Projekte für Kunden aus verschiedensten Branchen.

Wieso interessiert dich BI & BigData?
Mich fasziniert die Möglichkeit Daten aus verschiedensten Quellen miteinander zu verknüpfen und dadurch neue Erkenntnisse zu gewinnen, welche unsere Kunden bei ihren Entscheidungen unterstützen. Da BI Projekte einen sehr hohen Fachbezug aufweisen, ist es äusserst spannend und lehrreich, sich nicht nur in die technischen sondern auch in die fachlichen Problemstellungen der Kunden einarbeiten zu können und sich so zu einem kompetenten Ansprechpartner zu entwickeln.

Wieso bist du bei IT-Logix?
Anders als bei anderen Unternehmen werden bei IT-Logix die Werte auch tatsächlich gelebt. Die flachen Hierarchien und die sehr angenehme, familiäre Atmosphäre bieten mir die Möglichkeit mich in verschiedenen Bereichen weiterentwickeln zu können. Ich kann eigene Ideen aber auch Kritik anbringen. Auch die Zusammenarbeit mit den top qualifizierten Kollegen ist stets hervorragend und sehr lehrreich.

Was war/ist dein spannendstes Projekt?
Für mich das Spannendste ist eben gerade die Abwechslung, welche die verschiedenen Projekte in unterschiedlichsten Branchen mit sich bringen. Müsste ich mich dennoch für ein konkretes Projekt entscheiden, wäre dies wohl mein derzeit aktuelles Projekt – der Aufbau einer komplett neuen BI-Lösung für den medizinischen Bereich eines Gesundheitsdienstleisters, welches die Einarbeitung in ein extrem komplexes Fachgebiet erfordert.

Was machst du in deiner Freizeit?
Meine Freizeit verbringe ich sehr gerne mit guten Freunden. In den Sommermonaten bin ich allerdings meistens auf dem Golfplatz anzutreffen.

Autor

Veröffentlicht in Persönlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.